Die Statistik

Tagesstatistik als Tabelle:

Tourdaten-2012-08-01

Tagesstatistik in Bildern, made by Sascha:

Hier.

Die allgemeine Statistik

(Stand: 01.08.2012)

Gesamttage: 366
Gesamtfahrzeit: 913 Stunden 48 Minuten
Gesamtstrecke: 13830 km

Volle Radeltage: 190
Durchschnittsgeschwindigkeit: 15,13 km/h
Volle Ruhetage (ohne Radfahren): 133
Längste Tagesetappe: 125,03 km (26.07.2012)
Tage mit mehr als 100 km: 15
Maximalgeschwindigkeit: 68,08 km/h (14.09.2011)
Höchster Punkt der Reise (mit Rad, selbst hochgefahren): Irgendwo in Bolivien, 4350 m (07.04.2012)
Etappe mit den meisten Höhenmetern: 1351 m (19.09.2011)
Tage mit mehr als 1000 Höhenmetern: 21

Nächte im Zelt: 181
Nächte bei Freunden: 106
Grenzübertritte: 22/20
Verbrauchte Gaskartuschen: 10

Gesichtete Tandems: 15
Gesichtete Pinos: 2

Pannen/Reparaturen: 141
davon
Rahmenbrüche: 2
Speichenbrüche: 41
Platte vorne: 31
Platte hinten: 13
Sonstiges: Bremsen entlüften, Ritzel wechseln, Rücklicht tauschen, Sitz nähen, Mäntel wechseln, Kette wechseln, ausgebrochene Pedale, Bremsbeläge wechseln, Gepäckträger schweißen, geplatzter Mantel, fehlender Lagerklemmkonus, Schutzblech ersetzen, gebrochener Nabenflansch, Bremsscheibe überhitzt, Übertragungsprobleme am Fahrradcomputer, gebrochene Schrauben, ausgebrochenes Gewinde im Ständer…

Verlorengegangene Gegenstände:
Schwammlappen (noch in Deutschland vom Rad gefallen)
Pitlockschlüssel (bei der Speichenreparatur liegengelassen)
Michelinkarte Südfrankreich (vermutlich am Atlantik weggeflogen)
Shampoo (hat Carsten irgendwo in Frankreich stehen lassen)
Stapel Dankekarten (zwischen Colonia und Buenos Aires verschwunden)
Schlüsselbund mit Pitlockschlüssel und USB Stick (bei Reifenpanne im Regen vergessen)
Schwamm (keine Ahnung wo, Carsten vermisst ihn)
Schutzblech (wegen zu dickem Reifen abmontiert und unterwegs verloren)
Eine halbe Melone (auf dem Weg nach Cartagena vom Gepäckträger gefallen)

Spielergebnisse (Anne:Carsten)
Maumau: 15:14
Offiziersskat: 13:11
Minigolf (Bahnen): 8:6
Domino: 7:5
Shithead: 14:12

Die Übernachtungsstatistik nach Ländern

Nächte gesamt Zelt € Zelt Transit Bett € Bett bei Freunden Umsonst
Deutschland 12 4 3 0 0 5 7 4 8
Niederlande 1 1 0 0 0 0 0 1 0
Belgien 4 4 0 0 0 0 0 4 0
Frankreich 21 14 1 0 2 4 5 16 5
Spanien 9 6 2 0 1 0 0 7 2
Portugal 14 4 4 0 0 6 6 4 10
Brasilien 17 3 3 0 1 10 10 4 13
Uruguay 12 1 5 0 3 3 4 4 8
Argentinien 69,5 8 16 2 5 38,5 39,5 13 56,5
Chile 68,5 38 19 1 5 5,5 5,5 43 25,5
Bolivien 35 0 11 0 24 0 4 24 11
Peru 38 5 10 1 20 2 4 25 13
Ecuador 34 0 9 0 16 9 10 16 18
Kolumbien 31 0 10 1 10 10 11 10 21
366 88 93 5 87 93 106 175 191
181 5 180

Und zu guter Letzt noch die

Hase-und-Igel-(und-Schildkröten)-Statistik

Seit wir unterwegs sind, zählen wir Hasen und Igel mit dem Ergebnis, dass wir auf jeden Fall als Hasen wiedergeboren werden wollen…

Hasen (lebendig/tot): 67/7
Igel (lebendig/tot): 0/30
Schildkröten (lebendig/tot): ca. 300/5 (Galapagos rules!)